Staatskalender des Fürstentums Liechtenstein

Kommission «Obligatorische Unfallversicherung im Fürstentum Liechtenstein» (OUFL)

Die Kommission berät die Regierung bei Fragen der Durchführung der obligatorischen Unfallversicherung.

Sie besteht aus an der Durchführung der Unfallversicherung interessierten Wirtschaftsverbänden sowie aus Vertretern von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen. Die Kommissison wird vom Amt für Gesundheit geleitet.

RechtsgrundlageArt. 80 Abs. 5 des Gesetzes über die obligatorische Unfallversicherung, LGBl. 1990 Nr. 46 (LR 832.20)
WahlbehördeRegierung
Mandatsperiode2016 bis September 2020
Wahl27. September 2016
Vorsitz
  • Tomaselli Stefan, Amt für Gesundheit
Mitglieder
  • Biolcati Mattia, Zürich (LBV)
  • Frick Gebhard, Schaan (VBO)
  • Haas Brigitte, lic. iur., Vaduz (LIHK)
  • Haas Martina, Triesen (LANV)
  • Lins Sonja, Vaduz (THK)
  • Nigg Jürgen, Vaduz (WKL)
© 2013 - Ein Service der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, www.regierung.li