Staatskalender des Fürstentums Liechtenstein

Liechtensteinischer Rundfunk – Verwaltungsrat

Dem Verwaltungsrat obliegt die oberste Leitung des Liechtensteinischen Rundfunks und somit der Erlass der Statuten, die Festlegung der Organisation, wie Wahl der Mitglieder der Geschäftsleitung, die Verabschiedung des jährlichen Betriebsvoranschlages, des Jahresberichtes und der Jahresrechnung sowie die Finanzplanung und die Finanzkontrolle. Zudem setzt er die von der Regierung beschlossene Eignerstrategie um, fasst Beschlüsse über den Umfang von und Beschränkungen für Werbesendungen, erstattet Vorschläge über die Festsetzung und Höhe einer Rundfunkgebühr zuhanden der Regierung.

Er besteht aus fünf Mitgliedern, die von der Regierung für eine Mandatsdauer von vier Jahren gewählt werden. Im Verwaltungsrat sind, soweit möglich, Fachkompetenzen aus den Bereichen Medienwesen, Recht und Finanz- und Rechnungswesen vertreten.

RechtsgrundlageArt. 21 des Gesetzes über den «Liechtensteinischen Rundfunk» (LRFG), LGBl. 2009 Nr. 372 (LR 784.41)
WahlbehördeRegierung
Wahlen

30. September 2014 / 26. Januar 2016 / 24. Januar 2018

Präsident
  • Hasler Hildegard, Schaan ( 1. Februar 2018 bis 31. Januar 2022)
Mitglieder
  • Klement Markus Philipp, Hard (2014 bis September 2018)
  • Niederer Erich, Dr., Grub (2014 bis September 2018)
  • Risch Martin, Reichenburg (2016 bis Dezember 2019)
  • Walser Manuel, Vaduz (1. Februar 2018 bis 31. Januar 2022)
Mitglied mit beratender Stimme
  • Alois Ospelt, Vaduz, Intendant
Internet-Auftrittwww.radio.li
© 2013 - Ein Service der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, www.regierung.li