Staatskalender des Fürstentums Liechtenstein

Berufsmaturakommission

Die Berufsmaturakommission leitet und beaufsichtigt das Verfahren zur Erlangung der Berufsmaturität.

Die Kommission wird für die Dauer von vier Jahren bestellt und besteht aus je einer Ver-
tretung des Schulamtes, des Amtes für Berufsbildung und Berufsberatung, der Universität Liechtenstein, der Schulleitung und einem weiteren Mitglied. Der Vorsitz wird von der Regierung bestimmt.

RechtsgrundlageArt. 21 der Verordnung über die Berufsmittelschule, LGBl. 2001 Nr. 160 (LR 411.271)
WahlbehördeRegierung
Mandatsperiode2016 bis April 2020
Wahl5. April 2016
Vorsitz
  • Kind Arnold, Leiter des Schulamtes
Vizevorsitz
  • Andenmatten Michael, Amt für Berufsbildung und Berufsberatung
Mitglieder
  • Banzer Roman, Dr., Universität Liechtenstein
  • Gantner-Vogt Nicole, Dr., Planken
  • Haas Brigitte, lic. iur., Vaduz
Mitglied mit
beratender Stimme
  • Miescher Daniel, Dr., Schulleiter der Berufsmittelschule
© 2013 - Ein Service der Regierung des Fürstentums Liechtenstein, www.regierung.li